ueberschrift

Die Fähigkeit "pflegen" zeichnet sich durch eine von Ruhe geprägte, authentische, einfühlsame Begegnung aus. Sie schafft Raum, um mit dem Patienten für lebenswichtige Problematiken konstruktive Lösungen zu erarbeiten. Die innere Erlebniswelt des Pflegenden bestimmt dessen seelisches Gleichgewicht: die Voraussetzung einer qualitativen Pflege.

linie

Die mobile Werkstatt 'spiraal' bietet die Möglichkeit, "innere" Bilder als Ausdruck des seelischen Geschehens durch kreative Methoden und Materialien zu aktivieren und im übertragenen Sinne zu "bearbeiten". Als Kunsttherapeutin begleite ich den Prozess behutsam von der "Suche" des Motives, der Auswahl der Materialien, über das Gestalten bis hin zum Abschluss der Arbeit.

linie

linie

Dieses bedeutet konkret, dass die TeilnehmerInnen ohne Leistungsdruck und mit Freude auf spielerische Art und Weise nach sich selbst und dem Leben schauen können. Hierbei bildet Kunst als psychosoziales Medium ein Sprachrohr - ein Ausdrucksmittel ohne festgelegten Stil.

linie

Durch die Aktivierung scheinbar verborgener kreativer Kräfte und Fähigkeiten werden gesunde Persönlichkeitsanteile gestärkt. In alltäglichen Situationen schöpft der Mensch aus diesem Erfahrungsspektrum den Mut zu "experimentieren",
d. h. alternativ zu reagieren.


© spiraal; Kunst & Therapie